Mit Innovationen Zukunft Gestalten

  • Mit Innovationen Zukunft Gestalten

Zukunftsstadt Bocholt

Wie sieht die Stadt von morgen aus? 

Um diese Frage dreht sich der Wettbewerb „Zukunftsstadt“, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Wissenschaftsjahr 2015 veranstaltet. 20 Städte, Gemeinden und Landkreise entwickeln gemeinsam mit Bürgern, Wissenschaft, lokaler Politik, Wirtschaft und Verwaltung eine nachhaltige Vision für ihre Kommune im Jahr 2030. Mit dabei: Bocholt.

Der Wettbewerb „Zukunftsstadt“ geht über drei Runden. Das in der zweiten Phase zu entwickelnde Zukunftskonzept „Atmendes Bocholt 2030+“ bildet die konzeptionelle Grundlage für die im Idealfall dritte Phase des Wettbewerbs „Zukunftsstadt“. Erfahren Sie mehr unter: www.zukunftsstadt-bocholt.de

Wissenschaftliche Unterstützung erhält Bocholt u.a. durch das Institut für Innovationsforschung und –management.


Ansprechpartner:

Stefanie Bengfort, Tel.: 0234/915923-55, E-Mail: stefanie.bengfort@ifi-ge.de

< Zurück zur Übersicht

ifi
Institut für Innovationsforschung und -management
Institutsleitung Prof. Dr. Bernd Kriegesmann

Buscheyplatz 13 · D-44801 Bochum
Tel +49 (0)234 915923-0 · Fax +49 (0)234 915923-60
E-Mail info@ifi-ge.de · Web www.ifi-ge.de

Logo Westfälische HochschuleZentrale wissenschaftliche 
Einrichtung der 
Westfälischen Hochschule